Verpuffung in Industrieanlage

Stadthagen (mm-17.03.22). Am Donnerstagmorgen wurden die Feuerwehren Stadthagen und Enzen um 7:38 Uhr zu einem gemeldeten Werkstattbrand in das Industriegebiet „Am Georgschacht“ gerufen. Beim Eintreffen der ersten Kräfte konnte dieses zum Glück nicht bestätigt werden. Allerdings ist es bei der Herstellung von Asphalt zu einer Verpuffung gekommen. Dadurch wurden Teile vom Dach beschädigt.

Die Mitarbeiter haben das heiße Material mit Radladern aus der Maschine gefahren, wo es von Feuerwehrleuten abgekühlt werden konnte. Mit der Hubrettungsbühne wurden lose Teile am Dach abgebaut. Glücklicherweise gab es keinen Personenschaden. Die Feuerwehr sicherte mit einem Löschfahrzeug den Neustart der Maschine ab, falls es nochmal zu einer Fehlfunktion kommen sollte.

Gegen 9 Uhr war der Einsatz beendet. Im Einsatz waren die Feuerwehren Stadthagen und Enzen mit ca. 40 Einsatzkräften sowie die Polizei und ein Rettungswagen. Foto: Sönke Fischer, Pressesprecher FW Stadt Stadthagen

 

Kurz-URL: https://www.bueckeburg-lokal.de/?p=64819

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Füße 2.
Eismann klein 1

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes