Verkehrsunfall mit zwei Pkw

Nienstädt (pol-23.11.21). Auf der Bundesstraße 65 hat sich am Montag gegen 07.50 Uhr an der Mindener Straße in Nienstädt ein Verkehrsunfall zwischen zwei Pkw ereignet, wobei ein 37-jähriger Stadthäger in seinem Pkw VW beim Abbiegen in den Kirchweg den entgegenkommenden Pkw VW einer 19-jährigen Bückeburgerin übersah, die in Richtung Stadthagen unterwegs war.

Die Fahrzeuge stießen auf der B65 zusammen, wobei ein geschätzter Gesamtschaden von 8.000 Euro entstand. Beide Beteiligten blieben unverletzt. Gegen den Unfallverursacher wurde ein Ordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet. Foto: Polizei Bückeburg

Kurz-URL: https://www.bueckeburg-lokal.de/?p=63008

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Füße 2.
Eismann klein 1

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes