Verkehrsunfall

Bückeburg (pol-03.08.22). Auf der Steinberger Straße in Bückeburg hatte gestern gegen 18.40 Uhr eine 71-jährige Bückeburgerin mit ihrem Pkw Mazda den Seitenabstand zu einem am rechten Fahrbahnrand parkenden Pkw Mercedes falsch eingeschätzt und diesen an der Fahrerseite stark beschädigt.

Die Bückeburgerin war in Richtung der B83 unterwegs und versuchte, trotz Gegenverkehrs an dem Pkw Mercedes vorbei zu gelangen. Beide Fahrzeuge waren nach dem Zusammenstoß nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Foto: Polizei

Kurz-URL: https://www.bueckeburg-lokal.de/?p=67170

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Eismann klein 1
Füße 2.

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes