Verkehrsunfall

Bückeburg (pol-24.07.22). Am gestrigen Samstag, gegen 11:40 Uhr, ereignete sich im Bereich Friedrich-Bach-Straße Ecke Schlossgartenstraße in Bückeburg ein Verkehrsunfall mit Verletzten. Ein 43-jähriger Fahrer aus Bückeburg missachtete dort aus Richtung Petzer Straße kommend mit seinem Pkw die Vorfahrt eines 36-Jährigen aus Bückeburg, als dieser von der Friedrich-Bach-Straße nach links in Richtung Petzer Straße abbiegen wollte.

Beide Pkw wurden durch den Zusammenstoß leicht beschädigt. Der 36-Jährige klagte noch an der Unfallstelle über Kopfschmerzen. Eine Behandlung durch einen Rettungswagen war nicht erforderlich. Der entstandene Sachschaden beträgt ca. 7500.- Euro. Foto: Polizei

 

Kurz-URL: https://www.bueckeburg-lokal.de/?p=67010

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Eismann klein 1
Füße 2.

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes