Verkehrssicherheitswoche

Bückeburg (mm-03.03.23). Vom 06. März bis zum 10. März wird das Polizeikommissariat Bückeburg im Rahmen der niedersachsenweiten Verkehrssicherheitswoche unter dem Motto „Rücksicht im Straßenverkehr“ Maßnahen zur Verkehrsüberwachung durchführen. Ziel ist die Bekämpfung der Hauptunfallursachen.

Deshalb sollen in dem Zeitraum schwerpunktbezogene Geschwindigkeitsmessungen und Verkehrskontrollen sowie Informations- und Sensibilisierungsgespräche mit den Verkehrsteilnehmern durchgeführt werden.

Unterstützt werden die Beamtinnen und Beamten des Polizeikommissariats Bückeburg von der Verfügungseinheit und dem Präventionsteam der Polizeiinspektion Nienburg/Schaumburg. Auf dem Marktplatz in Bückeburg ist zudem ein Informationsstand geplant, an dem sich die Bürger auch außerhalb der Verkehrskontrollen mit den Polizisten austauschen und informieren können. Foto: Polizei

 

Kurz-URL: https://www.bueckeburg-lokal.de/?p=70551

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Eismann klein 1

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes