Verkehrsbehinderungen

Blau-Licht NEUBückeburg (pol-05.07.15). Am gestrigen Samstag nutzten viele Bürger das Bergbad, um die Hitze besser ertragen zu können. Durch den Besucheransturm kam es in den umliegenden Straßen zu diversen Verkehrsbehinderungen, insbesondere durch regelwidrig geparkte Fahrzeuge. Rettungsfahrzeuge konnten die Straßen nicht mehr passieren.

In der Zeit von 14.30 bis 15.20 Uhr verursachte ein Verkehrsteilnehmer an der Birkenallee/Zuwegung zum Schießstand Am Harrl beim Rangieren an einem geparkten Pkw einen Schaden. Der Verursacher hinterließ lediglich seine Handynummer und entfernte sich unerlaubt vom Unfallort. Die Polizei weist darauf hin, dass das Hinterlassen eines Zettels am beschädigten Pkw nicht ausreicht. Kann der Halter des beschädigten Pkw nicht vor Ort erreicht werden, muss die Polizei hinzugezogen werden. Nur dadurch können die Ansprüche der Geschädigten gesichert werden.

 

Kurz-URL: https://www.bueckeburg-lokal.de/?p=18447

Kommentare sind geschlossen

Unsere Werbepartner

Bäder-BBG-Logo-Blau-110428 NEU

Artikelseite Slider 300

Werbung

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes