Verkaufsoffener Sonntag
Streetfoodmarkt von 13 – 18 Uhr

Bückeburg (mm-20.04.22). Beim verkaufsoffenen Sonntag, am 24. April, ist der Streetfoodmarkt von fremd.essen nach langer Zeit wieder einmal zu Gast in Bückeburg. Bei hoffentlich frühlingshaften Temperaturen rollen 10 Foodtrucks auf den Marktplatz und gruppieren sich rund um den Marktbrunnen.

Von 13.00 – 18.00 Uhr kann an den unterschiedlichen Ständen und Trucks geschlemmt werden. Ganz bestimmt ist für jeden Besucher etwas Leckeres dabei. Arabische Spezialitäten, sowohl vegan als auch vegetarisch, mexikanische Burritos, Wildburger, Pulled Pork und Spare Ribs stehen neben Pelmenis und regionalen Nudelgerichten auf der Speisenkarte.

Wer es lieber süß mag, hat die Option, zwischen unterschiedlichen Crêpes Varianten oder frisch zubereiteten Schmalzkuchen zu wählen. Die Getränkestände locken u.a. mit Biolimonaden und Craft Beer aus Hannover.

Sehr gern, so die Veranstalterinnen von fremd.essen, kann jeder Gast sein eigenes Besteck und Geschirr mitbringen und hilft auf diesem Weg, Verpackungsmaterial einzusparen. Das Angebot auf dem Marktplatz wird am kommenden Sonntag zudem von dem inzwischen etablierten Kunstmarkt ergänzt.

So haben die Besucher vor oder nach dem Essen die Möglichkeit, an den unterschiedlichen Ständen vorbei zu schlendern und dabei die ausgestellten Bilder und Werke der einzelnen Künstler zu betrachten. Vielleicht ergibt sich bei dieser Gelegenheit ja das eine oder andere spannende Gespräch.

Die Geschäfte im Bereich der Stadt Bückeburg haben am verkaufsoffenen Sonntag, wie gewohnt, in der Zeit von 13.00 – 18.00 Uhr geöffnet. Foto: Bückeburger Stadtmarketing

Kurz-URL: https://www.bueckeburg-lokal.de/?p=65384

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Eismann klein 1
Füße 2.

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes