Verdächtiger Geruch

Bückeburg (pol-17.04.18). Den Beamten fiel am gestrigen Montag um 23.00 Uhr bei einer Personenkontrolle auf der Lülingstraße in Bückeburg spontan der doch markante Marihuanageruch bei einem 20-jährigen Bückeburger auf, den dieser umgab. Der Mann händigte den Polizeibeamten mehrere Gramm von mitgeführtem Marihuana aus, das beschlagnahmt wurde. Gegen den 20-Jährigen wurde ein Ermittlungsverfahren nach dem Betäubungsmittelgesetz eingeleitet.

Kurz-URL: https://www.bueckeburg-lokal.de/?p=38562

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Eismann klein 1

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes