Veranstaltung: Senioren auf Notfälle vorbereiten

Hildegard v. Thadden

(pm – 19.4.24) Angesichts der Unsicherheiten, die gerade bei älteren Menschen in der Bevölkerung momentan aufkommen, haben sich die beiden Seniorenbeiräte der Samtgemeinde Nienstädt und Stadthagen etwas einfallen lassen.

Sie bieten allen Senioren an, sich einen Nachmittag lang vor allem um die Vorsorge vor , während und nach Katastrophen zu kümmern. Hier werden Tipps entwickelt und weitergegeben, Vorschläge unterbreitet, die man gut beherzigen und umsetzen kann. Kurz alles, was so notwendig ist, um sicher einige Notfälle zu überstehen.

Die Teilnehmer werden anschließend gut gerüstet und auf Eventualitäten vorbereitet sein. Umfassende Überlegungen zu den Themen stärken Ihre Resilienz und Widerstandsfähigkeit gegenüber plötzlichen Ereignissen. Altes Wissen wird wieder aufgefrischt und neue Erkenntnisse vermittelt. Langeweile kommt hier sicher nicht auf und Aha-Effekte gehören dazu.

Die Veranstaltung findet statt am 25. April um 15 Uhr und dauert etwa 90 Minuten. Da der ASB zusammen mit dem Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe diesen Nachmittag gestaltet, kann jeder kommen, ohne sich anzumelden. Die Veranstaltung selbst findet statt im Stützpunkt des ASB in St. Annen 38, 31655 Stadthagen. Seien Sie gespannt und neugierig.

Kurz-URL: https://www.bueckeburg-lokal.de/?p=82505

Kommentare sind geschlossen

Unsere Werbepartner


Bäder-BBG-Logo-Blau-110428 NEU

Artikelseite Slider 300

Werbung

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes