Vandalismusschäden an Marienschule

Bückeburg (pol-13.04.22). An der berufsbildenden Schule „Am Oberstenhof“ (Marienschule) haben gestern gegen 21.50 Uhr mehrere Personen puren Vandalismus betrieben und am Schulgebäude bzw. im Umfeld Sachschäden in bislang noch nicht bekannter Höhe verursacht.

Die Polizei wurde von mehreren Anwohnern zeitversetzt darüber informiert, dass sich auf dem Schulgelände und dem angrenzenden Spielplatz mehrere Personen, vermutlich Jugendliche, aufhalten, die in Richtung Bahnhof weggelaufen sind. Zudem hätten die Anrufer mehrmals Glasklirren gehört.

Die Beamten stellten am Schulhauptgebäude fest, dass die Glasscheiben von zwei Außentüren und weitere Glasscheiben von fünf Fenstern durch Steinwürfe bzw. durch Einrammen von Holzpfählen zerstört wurden. Ein doppelflügeliges Fenster im Erdgeschoß ist geöffnet worden und ließ sich durch Beschädigungen nicht mehrschließen.

Am Nebengebäude traf es zwei Glaseinfassungen von Eingangstüren, die zerstört zurückgelassen wurden. Des Weiteren sind auf dem Gelände der Schule und am angrenzenden Spielplatz drei Bäume zerstört worden, die samt Wurzeln aus dem Boden gerissen und die Stämme durchbrochen wurden.

Nach den bisherigen Erkenntnissen sind die Täter nicht in das Innere der Schule gelangt. Die von der Polizei sofort befragten Zeugen gaben übereinstimmend an, dass die beobachtete Personengruppe ca. fünf bis zehn Mitglieder enthielt, wobei eine junge Frau darunter war.

Bei parallel eingeleiteten Fahndungsmaßnahmen konnten an der Schlossbachbrücke in der Gartenstraße eine 15-jährige Jugendliche und ein 17-jähriger Jugendlicher, beide aus Bückeburg, angetroffen werden, die sich nach eigenen Angaben zur betreffenden Tatzeit im Nahbereich der Schule aufgehalten hatten, mit den stattgefundenen Sachbeschädigungen jedoch nicht in Verbindung gebracht werden wollten.

Zeugenhinweise nimmt die Polizei Bückeburg, Tel.: 05722/95930, entgegen. Foto: Polizei

Kurz-URL: https://www.bueckeburg-lokal.de/?p=65304

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Eismann klein 1
Füße 2.

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes