Unwetter über Stadthagen

Stadthagen (mm-15.08.20). Am Freitagabend gegen 17 Uhr wütete ein heftiges Unwetter mit Starkregen und Windböen über Stadthagen und speziell den Ortsteilen Enzen und Hobbensen. Durch die Feuerwehren Stadthagen und Enzen wurden ca. 25 Einsatzstellen abgearbeitet, wobei sich ein Großteil davon im Bereich Enzen (19) befand.

Es galt, umgestürzte Bäume zu beseitigen, Äste, die auf die Fahrbahn fallen könnten zu sichern und vollgelaufene Keller auszupumpen. Nicht bei allen der 25 Einsatzstellen musste die Feuerwehr tätig werden. Bei einigen waren die Hausbewohner bereits mit eigenen Mitteln erfolgreich.

Im Einsatz waren ca. 40 Einsatzkräfte der Feuerwehren Stadthagen und Enzen. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Foto: Sönke Fischer, Pressesprecher Stadtfeuerwehr Stadthagen

Kurz-URL: https://www.bueckeburg-lokal.de/?p=54983

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Füße 2.
Eismann klein 1

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes