Unfallfluchten

Bückeburg/Krainhagen (pol-18.07.21). Am Freitag kam es zwischen 16:15 und 18:15 Uhr in Bückeburg, Dr.-Witte-Platz, zu einer Verkehrsunfallflucht. Eine 44-jährige Bückeburgerin parkte ihren VW Multivan auf dem Dr.-Witte-Platz auf einem Parkplatz in der Nähe der Trompeterstraße.

Im genannten Zeitraum verursachte ein unbekanntes Fahrzeug vermutlich beim Ein- bzw. Ausparken eine Beschädigung am Heck. Schaden: ca. 1200.- Euro. Hinweisgeber zu dem Verkehrsunfall oder dem Verursacher melden sich bitte bei der Polizei Bückeburg unter der Tel.Nr. 05722-9593-0.

Am Samstag, gegen 04:45 Uhr, kam es in der Gebrüderstraße in Krainhagen zu einer Unfallflucht. Der vor dem Wohnhaus eines 57-jährigen Obernkircheners abgestellte Daimler Sprinter wurde durch einen Pkw am Heck beschädigt.

Zeugen sind auf den Vorfall aufmerksam geworden und haben einen silbernen Pkw mit einer seitlichen Schiebetür erkannt. Nach dem Zusammenstoß hat sich der verursachende Pkw in Richtung Heckenweg entfernt. Schaden: ca. 2500.- Euro. Hinweisgeber zu dem Verkehrsunfall oder dem Verursacher melden sich bitte bei der Polizei Bückeburg unter der Tel.Nr. 05722-9593-0.

Kurz-URL: https://www.bueckeburg-lokal.de/?p=60558

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Füße 2.
Eismann klein 1

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes