Unfall mit verletzter Person

Nienstädt (pol-22.12.19). Am Samstag, gegen 16.30 Uhr, befuhr ein 36-Jähriger aus dem Auetal die B 65 in Fahrtrichtung Stadthagen. In Nienstädt wollte er dann nach links in die Bahnhofstraße abbiegen, übersah hierbei jedoch den in Gegenrichtung fahrenden, bevorrechtigten 16-jährigen Obernkirchner. Dieser konnte trotz sofort eingeleiteter Vollbremsung mit seinem Leichtkraftrad einen Zusammenstoß mit dem Pkw aus dem Auetal nicht mehr vermeiden. Der 16-Jährige wurde bei dem Unfall verletzt. Bei dem Unfallverursacher konnten Anzeichen für eine Alkoholbeeinflussung festgestellt werden, sodass bei diesem eine Blutentnahme durchgeführt wurde. Die Ermittlungen dauern noch an.

Kurz-URL: https://www.bueckeburg-lokal.de/?p=50667

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Füße 2.
Eismann klein 1

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes