Unerlaubtes Zünden von Feuerwerkskörpern

(pol – 6.1.24)Zwei Jugendliche aus Münster bzw. Bückeburg sind am Donnerstag gg. 19.30 Uhr an der Hannoverschen Straße in Bückeburg von Beamten des Einsatz- und Streifendienstes dabei erwischt worden, wie diese unerlaubt Feuerwerkskörper gezündet hatten.

Die 14 und 16 Jahre alten Jugendlichen sind nach Feststellungen der Personalien anschließend den Erziehungsberechtigten übergeben worden.

Die Polizei Bückeburg wird entsprechende Ordnungswidrigkeitenverfahren gegen die Verursacher einleiten.

Kurz-URL: https://www.bueckeburg-lokal.de/?p=81288

Kommentare sind geschlossen

Unsere Werbepartner


Bäder-BBG-Logo-Blau-110428 NEU

Artikelseite Slider 300

Werbung

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes