Trunkenheitsfahrt

Hespe (pol-05.12.23). Auf dem Mittelweg in Hespe ist am Montag gegen 15.45 Uhr der 53-jährige Fahrer eines Mofas in der Feldmark linksseitig auf den unbefestigten und mit Schnee bedeckten Seitenstreifen geraten und durch das Gegenlenken nach rechts auf einen Acker gefahren. Hier stürzte der 53-jährige Mann aus Meerbeck vom Fahrzeug.

Die Befragung eines Zeugen ergab, dass der Meerbecker vor seinem Sturz sehr langsam und mit starken Schlangenlinien den Mittelweg befuhr. Dem leicht verletzten Meerbecker, der mit einem Rettungswagen in das Klinikum transportiert wurde, ist eine Blutprobe entnommen worden, da offensichtlich eine Alkoholbeeinflussung vorlag. Ein entsprechendes Strafverfahren wegen Trunkenheit im Straßenverkehr wurde von der Polizei Bückeburg eingeleitet.

Kurz-URL: https://www.bueckeburg-lokal.de/?p=74686

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Eismann klein 1

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes