Temperamentvoller Autofahrer

Blau-Licht 1Bückeburg (pol-06.01.15). Vom Temperament eines italienischen Autofahrers konnte sich am 30. Dezember gegen 14.45 Uhr ein 58-jähriger Lkw-Fahrer überzeugen, der mit seinem Lastzug auf der Bundesstraße 83 in Heeßen unterwegs war. Der Lkw-Fahrer war gerade im Begriff, auf die Autobahn aufzufahren, als plötzlich eine männliche Person am Fenster seines Lkw auftauchte. Im Glauben, dass der Mann Hilfe benötigte, öffnete der arglose Lkw-Fahrer das Fenster und wurde sofort mehrmals mit der Faust in das Gesicht geschlagen. Dabei wurde auch die Kleidung zerrissen. Der Aggressor stieg in seinen Fiat mit italienischem Kennzeichen und fuhr auf die Autobahn in Richtung Hannover. Ermittlungen der Polizei ergaben, dass vermutlich im Vorfeld der Auseinandersetzung auf der B 83 ein Verkehrsverstoß stattgefunden hatte, wobei sich der Fiat-Fahrer gefährdet sah. Am Anhänger des Lkw konnte Fremdlack vom Pkw Fiat festgestellt werden. Im Rahmen einer Fahndungsmaßnahme konnte der Italiener auf der Autobahn in Hannover-Herrenhausen gestoppt werden. Dort wurden die weiteren strafrechtlichen Maßnahmen wegen Körperverletzung und Unfallflucht durch die Beamten der Autobahnpolizei fortgesetzt.

Kurz-URL: https://www.bueckeburg-lokal.de/?p=14843

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Füße 2.
Eismann klein 1

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes