Technik und Wasserspiele
Ferienspaß mit der Bäder GmbH

Bückeburg (mm-06.08.23). 15 Kinder hatten sich zu der Ferienaktion der Bückeburger Bäder GmbH „Ein Vormittag im Bergbad“ angemeldet. Wegen des Regenwetters an den vorausgegangenen Tagen hatten einige Eltern ihre Kinder zuhause gelassen, allerdings ohne dies dem Veranstalter mitzuteilen. So verpassten die Abwesenden einen vergnüglichen und lehrreichen Freitagvormittag im Bergbad – ganz ohne Regenschauer.

Ralph Seele hatte die Kinder im Alter von acht bis zwölf Jahren am Eingang abgeholt. Nach dem Gruppenfoto folgte ein Rundgang über das Gelände des Bades. Der stellvertretende Betriebsleiter öffnete sonst verschlossene Türen zu den Technikräumen und beantwortete alle Fragen.

Seele erläuterte die Aufgaben von Pumpen, Filtern, Wasseraufbereitung und Chlorreinigungsanlage. Er sensibilisierte die Jungen und Mädchen dafür, mit der Ressource Wasser sparsam umzugehen. Schließlich gäbe es genug Länder, die nicht genügend Trinkwasser haben, während wir uns den Luxus und den Spaß gönnen, im Wasser zu schwimmen.

Anschließend ging es mit den Auszubildenden Constantin Meier und Luca Schultz zu Wasserspielen ins Schwimmbecken. Zum Abschluss des unterhaltsamen Vormittags gab es Pizza und erfrischende Getränke.

 

Kurz-URL: https://www.bueckeburg-lokal.de/?p=72927

Kommentare sind geschlossen

Unsere Werbepartner


Bäder-BBG-Logo-Blau-110428 NEU

Artikelseite Slider 300

Werbung

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes