Taxifahrer geprellt

Blau-Licht 1Bückeburg (pol-23.02.15). Einem Taxifahrer wurde am frühen Sonntagmorgen gegen 5 Uhr der Fahrpreis für eine Tour von Rinteln nach Rusbend von einem männlichen Fahrgast vorenthalten. Der Fahrgast stand offenbar unter Alkoholeinfluss und zog es bei Erreichen seines Wohnhauses vor, darin zu verschwinden. Mittlerweile konnte der Mann durch die Polizei Bückeburg ausfindig gemacht werden. Ermittlungen wegen Leistungsbetrugs wurden eingeleitet.

Kurz-URL: https://www.bueckeburg-lokal.de/?p=15885

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Füße 2.
Eismann klein 1

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes