Taschendiebstähle

Blau-Licht 1Bückeburg/Obernkirchen (pol-13.03.15). Die Taschendiebstähle nehmen kein Ende. Die Opfer hielten sich in Einkaufsmärkten in Obernkirchen und Bückeburg auf. In Bückeburg wurden eine 57-Jährige und eine 71-jährige Frau bestohlen. In Obernkirchen traf es eine 74-jährige Rentnerin. In allen Fällen wurden aus den Damenhandtaschen die Portemonnaies gestohlen. Die Taschen standen im Einkaufswagen. Den Tätern fielen Bargeld, Ausweise und andere wichtige Dokumente in die Hände.

Kurz-URL: https://www.bueckeburg-lokal.de/?p=16350

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Eismann klein 1

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes