Tankbetrug

Blau-Licht 1Luhden (pol-03.03.15). Der männliche Fahrer eines dunkelblauen Pkw Skoda Superb mit Schrägheck betankte am Montag gegen 06.55 Uhr in Luhden an der Tankstelle der B 83 vorsätzlich das Fahrzeug mit Diesel, um danach nicht zu bezahlen. Ein Indiz ist hierfür, dass an dem Skoda gestohlene Kennzeichen aus Hannover angebracht waren, die von einem Lkw in Hannover entwendet wurden. Der Tankstelle entstand ein Schaden von 80 Euro. Derzeit werden Videoaufzeichnungen vom Tankstellengelände ausgewertet, die zu einer Identifizierung des Täters führen könnten.

Kurz-URL: https://www.bueckeburg-lokal.de/?p=16074

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Eismann klein 1
Füße 2.

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes