Süße Belohnung gegen Tannenbaumspende

Auhagen (mm-22.01.19). Die Wehmut nach dem Abschmücken des Tannenbaums wurde am Sonnabend durch die Jugendfeuerwehr Auhagen-Düdinghausen ein wenig vertrieben, denn durch die Abgabe des Tannenbaums erhielten deren Besitzer eine Tüte Weihnachtsgebäck, hergestellt von den Jugendlichen, überreicht. Die Freude war auf beiden Seiten sehr groß, denn das Osterfeuer ist durch vier große gesammelte Wagen gesichert. Auch die Planungen der Jugendfeuerwehr zur Dienstgestaltung können dank der großzügigen Spenden der Einwohner vorbereitet werden und geben die Möglichkeit für viele schöne Überraschungen. Dieser erste Dienst im neuen Jahr hat auch gezeigt, dass alle Mitglieder und Helfer an einem Strang ziehen. An alle Spender, Mitglieder und Helfer geht ein großer Dank für die überragende Unterstützung und Anerkennung. Foto: Sven Geist, Pressesprecher FW SGM Sachsenhagen

Foto: Gruppenfoto mit Jugendlichen und Helfern

Kurz-URL: https://www.bueckeburg-lokal.de/?p=43948

Kommentare sind geschlossen

Unsere Werbepartner


Bäder-BBG-Logo-Blau-110428 NEU

Artikelseite Slider 300

Werbung

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes