Streit auf der Tankstelle

Blau-Licht 1Bückeburg (pol-08.03.15). Am Samstagnachmittag sind zwei Männer gegen 14.40 Uhr auf dem Gelände des Tankcenters Röcke verbal in Streit geraten. Dieser artet zunächst in eine Schubserei aus, bis einer der Beteiligten dem Kontrahenten mehrfach mit der geballten Faust ins Gesicht schlägt. Das Opfer gerät ins Straucheln und bricht sich dabei den Knöchel. Gegen den Schläger wurde ein Strafverfahren eingeleitet, das Opfer wurde zur ärztlichen Behandlung ins Krankenhaus gebracht.

Kurz-URL: https://www.bueckeburg-lokal.de/?p=16224

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Füße 2.
Eismann klein 1

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes