Zeugen gesucht

Blau-Licht 1Luhden (pol-04.01.15). Am 3. Januar befuhr ein bislang unbekannt gebliebener Verkehrsteilnehmer gegen 11.30 Uhr mit seinem schwarzen Opel die Eilser Straße von Bad Eilsen kommend in Richtung B 83. In Höhe des Netto-Marktes quert ein Fußgänger, die Ampelanlage zeigte grün, mit seinem Kinderwagen die Straße. Der Fußgänger konnte den Kinderwagen gerade noch so stoppen, um einen Zusammenstoß zu verhindern. Ein in Fahrtrichtung Bad Eilsen an der Ampel verkehrsbedingt wartender Mercedes-Fahrer wird Zeuge des Vorfalls, bleibt jedoch nach kurzem Gespräch mit dem Fußgänger unbekannt. Er und mögliche weitere Zeugen, die sachdienliche Angaben zum Fahrzeug und Führer des schwarzen Opels machen können, werden gebeten, sich mit der Polizei in Bückeburg (05722 / 95930) in Verbindung zu setzen.

Kurz-URL: https://www.bueckeburg-lokal.de/?p=14820

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Füße 2.
Eismann klein 1

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes