Straßenmusiker erfreut Herbstmarktbesucher

Bückeburg (mm-27.10.22). Tobias Lüker ist Straßenmusiker und wird am kommenden Sonntag, 30. Oktober, während des Herbstmarktes in der Innenstadt musikalische Werke aus eigener Feder sowie Cover-Versionen aus den Bereichen Pop, Rock und Punk zum Besten geben.

„Straßenmusiker bin ich schon seit vielen Jahren. Angefangen mit zwei Freunden auf den Straßen Flensburgs, hat es mich schnell in andere Städte verschlagen. Nun bin ich seit zehn Jahren regelmäßig auf deutschen und dänischen Straßen unterwegs“, berichtet Tobias Lüker, der unter dem Künstlernamen „Lord Tobi Torpedo of Jura Island“ auftritt.

Diesen etwas eigentümlichen Künstlernamen hat er durch ein Umweltprojekt, bei dem man ein kleines Stück Land auf der schottischen Insel Jura kauft und damit den Erhalt und die Pflege der Landschaft mitfinanziert. „Diese Insel ist wunderschön. Es leben dort 200 Menschen und 600 Rotwilder. Außerdem wird dort ausgezeichneter Whisky hergestellt“, weiß Lüker.

Er freut sich auf die Straßen und Menschen in Bückeburg, hofft auf gutes Wetter und eine ausgelassene Stimmung. Alle Einnahmen durch seine Straßenmusik – nach Abzug seiner Reisekosten und etwas Kleingeld für die Imbissbude – spendet er an Umwelt- oder Sozialprojekte. „Das ist mir sehr wichtig. Auch wenn es meist eher geringe Beträge sind, freue ich mich, durch mein Hobby etwas bewegen zu können. Nach dem Motto: Kleinvieh macht auch Mist. Natürlich rettet man so nicht den Planeten, aber er wird vielleicht ein kleines bisschen besser!“ Foto: pr

 

 

 

 

Kurz-URL: https://www.bueckeburg-lokal.de/?p=68503

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Eismann klein 1
Füße 2.

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes