Stadtradeln startet am Sonntag

Landkreis (mm-24.05.23). Zum zweiten Mal organisiert der Landkreis Schaumburg das Stadtradeln. In diesem Jahr können vom 28. Mai bis zum 17. Juni Kilometer mit dem Fahrrad gesammelt werden und anschließend per App oder auf der Webseite www.stadtradeln.de eingetragen werden. Zum jetzigen Stand haben sich bereits über 1000 Personen in Schaumburg angemeldet. Ziel ist es, die hohe Beteiligung von 1665 Personen aus dem vergangenen Jahr zu überbieten. Die Anmeldung ist unter www.stadtradeln.de oder per Stadtradeln-App möglich.

Das Stadtradeln ist ein bundesweiter Fahrradwettbewerb mit der Herausforderung, drei Wochen lang möglichst viele Wege im Alltag mit dem Fahrrad zurückzulegen. Mitmachen kann jede Person, die in Schaumburg lebt, arbeitet, Mitglied in einem Verein ist oder eine Schule besucht.

„Dass besonders viele Schülerinnen und Schüler mitmachen, freut uns besonders“, sagt Landrat Jörg Farr gemeinsam mit dem Organisationsteam des Landkreises. „Wir möchten als Kreisverwaltung mit gutem Beispiel vorausfahren und viele Wege auf dem Fahrrad zurücklegen“.

Zum Abschluss des Stadtradelns lädt der Landrat am 16. Juni 2023, ab 11 Uhr, zu einer gemeinsamen Radtour mit den Schülerinnen und Schülern und allen Interessierten im Rahmen der Stadthäger Mobilitätstage ein. Foto: Landkreis

 

Kurz-URL: https://www.bueckeburg-lokal.de/?p=71802

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Eismann klein 1

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes