Spende der VGH-Versicherung:
Neue Einsatzhosen für DRK-Bereitschaft

Bückeburg (mm-27.03.21). Heiko Büsing, der Leiter der DRK-Bereitschaft, wird die etwa 40 Mitglieder demnächst einzeln in die Unterkunft des DRK an der Scheier Straße einladen, um ihnen ihre neuen Einsatzhosen auszuhändigen – eine Spende der VGH-Versicherung!

„Mit der VGH haben wir einen starken Partner an der Seite“, betonte Sven Lampe während der Übergabe. Dabei hat der Vorsitzende des DRK-Ortsvereins Bückeburg im Vorfeld seine langjährigen Kontakte zum VGH-Vertriebsleiter Michael Schulze spielen lassen und den Bedarf für eine Ersatzbeschaffung aufgezeigt.

„Als öffentlicher Versicherer in Niedersachsen fördern wir Kultur, Mildtätigkeit und Sport“, meinte Michael Schulze. Gern unterstütze man mit einem kleinen Beitrag die Arbeit des DRK Bückeburg und insbesondere die Jugendarbeit.

„Die neuen Hosen sind sehr gut verarbeitet und durch die leuchtendrote Kennzeichnung an den Unterschenkeln sind wir bei unseren Einsätzen besser erkennbar“, berichtete Marita Jöhring, beim DRK für die Dienstkleidung verantwortlich.

Ausgestattet mit einer Membrane, sind die Hosen wasserabweisend und nicht schnell brennbar. Ein praktischer Vorteil bei den Sanitätsdiensten während der Großveranstaltungen seien, so Jöhring, die vielen Taschen zum Verstauen persönlicher Sachen.

Sven Lampe bedankte sich beim VGH-Vertriebsleiter Michael Schulze mit einer Urkunde und einer Medaille („bei Bundesjugendspielen hat er nie eine Medaille gewonnen“).

Foto: Übergabe der neuen Einsatzhosen mit Michael Schulze (v.li.), Sven Lampe, Marita Jöhring und Heiko Büsing

Kurz-URL: https://www.bueckeburg-lokal.de/?p=58695

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Füße 2.
Eismann klein 1

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes