Sonntag Wahlpräsentation im Rathaussaal

Bückeburg (mm-10.09.21). Die Stadtverwaltung teilt mit, dass die Wahlpräsentation in diesem Jahr pandemiebedingt am Sonntag im Großen Rathaussaal des Rathauses stattfindet. Der Einlass beginnt ab 17:45 Uhr.

Es wird darauf hingewiesen, dass nur genesenen, geimpften oder getesteten Personen (3G) Zutritt gewährt werden kann. Eine Testung vor Ort ist nicht möglich. Akzeptiert werden nur Testergebnisse eines Leistungserbringes nach § 6 Abs. 1 TestV (kein Selbsttest!). Zudem erfolgt eine Kontaktnachverfolgung mittels Luca-App sowie zusätzlich bereitgestelltem Vordruck (sofern die Luca-App nicht vorhanden ist).

Das Besucherkontingent ist auf 265 Personen begrenzt. Der Einlass erfolgt nach dem sog. „Windhundprinzip“. Eine medizinische Maske ist zu jedem Zeitpunkt zu tragen. Sitzgelegenheiten stehen nur in äußerst begrenztem Umfang zur Verfügung.

Kurz-URL: https://www.bueckeburg-lokal.de/?p=61634

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Eismann klein 1

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes