Schienenbusauftakt mit Verspätung

Landkreis (mm-23.03.23). Die gute Nachricht vorab: Auch in diesem Jahr wird der historische Schienenbus des Fördervereins Eisenbahn Rinteln-Stadthagen e. V. (FERSt) wieder mehrmals auf Tour gehen. Jedoch sind die technischen Vorarbeiten diesmal erheblich länger und schwieriger. Ersatzteile für die bald 65 Jahre alten Fahrzeuge werden immer knapper und teurer.

Der FERSt ist zwar dankbar für eine wertvolle Finanzspritze von der Sparkasse Schaumburg, aber schon aufgrund der allgemeinen Preissteigerungen kam der Verein nicht um die Erhöhung der Mitgliedsbeiträge und Anpassung der Fahrpreise umhin. Die traditionelle Saisoneröffnung kann leider nicht am Ostermontag stattfinden, wird aber am Sonntag, 21. Mai, nachgeholt.

Zuvor wird noch versucht, am 29. April eine „Industriekulturfahrt“ anzubieten, und am 04.11. soll eine weitere Sonderfahrt mit Grünkohlessen stattfinden. In diesem Jahr konnte aber der blaue Fahrplanflyer mit vielen weiteren Informationen zur Bahnstrecke dank diverser Werbekunden erneut in gewohntem Umfang produziert werden, er wird demnächst an vielen Stellen ausliegen. Über die Homepage https://www.der-schaumburger-ferst.de, bei facebook und Instagram sind ebenfalls Fahrpläne und mehr Infos zu finden. Foto: Burkhard Rohrsen        

Foto: Jörg Nitsche und Olaf Dierking  von der Sparkasse Schaumburg (2. u. 3. v. re.) erörtern mit Thomas Stübke (r.) und Manuel Laeuffer vom FERSt die schwierige Situation.

 

Kurz-URL: https://www.bueckeburg-lokal.de/?p=70891

Kommentare sind geschlossen

Unsere Werbepartner

Bäder-BBG-Logo-Blau-110428 NEU

Artikelseite Slider 300

Werbung

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes