Samariterjugend:
Erfolgreiche Ausbildung von über 1.400 Kindern und Erwachsenen

Stadthagen (mm-25.03.23). In ihrem Bericht auf der Jahreshauptversammlung der Arbeiter-Samariter-Jugend des Kreisverbandes Hannover-Land/Schaumburg (ASJ) im Stützpunkt in Stadthagen berichtete die ASJ-Vorsitzende Nadine Brockhoff unter anderem, wie erfolgreich die ASJ in der Ausbildung Erste Hilfe mit Selbsthilfeanteilen (EHSH) war. Im letzten Jahr wurden über 1.400 Schüler und Erwachsene darin ausgebildet.

Diese Ausbildung bietet die Möglichkeit, vom Kindergartenkind, über den Berufstätigen bis zum Ruheständler, praktische Fähigkeiten und Wissen in Bereichen der Ersten Hilfe und in Notlagen zu erwerben. Das Projekt läuft so erfolgreich, dass sich die Zahl der Teilnehmer an diesen Kursen laut Nadine Brockhoff in diesem Jahr verdoppeln soll.

Weiterhin wurde von den geplanten Aktivitäten berichtet. Hier soll unter anderem am Stützpunkt in Stadthagen ein Teampark errichtet werden, der den Kindern und Jugendlichen für Aktivitäten und teambildende Maßnahmen dienen soll. Ebenso wurde die Ausbildung für den Schulsanitätsdienst in Schaumburg und dem Calenberger Land an insgesamt fünf Schulen erfolgreich durchgeführt. Im kommenden April soll dann auch in Barsinghausen eine ASJ-Gruppe gegründet werden, die Vorbereitungen hierfür laufen aus Hochtouren. Weiterhin soll eine Jugend-Einsatzeinheit (JEE) aufgestellt und am Landesjugendwettbewerb teilgenommen werden.

Als Gast konnte Nadine Brockhoff die Landesjugendreferentin Malin Steenken der ASJ-Niedersachsen begrüßen, die von der Versammlung zur Wahlleiterin bestimmt wurde. Im Rahmen der Versammlung standen nämlich Wahlen für ein Vorstandsmitglied und ein Mitglied der Jugendkontrollkommission auf der Tagesordnung.

Hier gab es mit Kim-Julia Fechte und Simon Kuhlmann zwei Kandidaten. Simon Kuhlmann setzte sich mit einer Stimme Vorsprung durch und wurde aus der Versammlung zum neuen Vorstandsmitglied der ASJ gewählt. Auch bei der Wahl für ein neues Mitglied der ASJ-Kontrollkommission gab es mit Tobias Anke und Sebastian Vogt zwei Kandidaten, die sich vorstellen konnten, in diesem Gremium mitzuwirken. Mit acht gegen sieben Stimmen wurde Tobias Anke von der Versammlung in die Kommission gewählt.

Weiterhin wurden die Delegierten zur Landesjugendkonferenz gewählt. Direkt im Anschluss an die Versammlung der ASJ fand die Mitgliederversammlung des Arbeiter-Samariter-Bund Kreisverband Hannover-Land/Schaumburg (ASB) statt, auf der der Kreisverbandsvorsitzenden Friedbert Mordfeld, als auch der ASB-Kreisverbandsgeschäftsführer Jens Meier der ASJ eine gute Arbeit zusprach. Auch Julia Mehlau aus der Kontrollkommission der ASJ bestätigte dem ASJ-Vorstand, seine Aufgaben hervorragend auszuführen. Foto: Krüger/ASB

Foto: Simon Kuhlmann (v.li.) und Tobias Anke vervollständigen den Vorstand und die Kontrollkommission mit Hildegard von Thadden, Nadine Brockhoff, Julia Mehlau und Jörg Brockhoff.

 

Kurz-URL: https://www.bueckeburg-lokal.de/?p=70908

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Eismann klein 1
Füße 2.

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes