Sachbeschädigungen am Gymnasium

Bückeburg (pol-15.01.18). Die Fassade der Sporthalle zum Gymnasium Adolfinum und das Gebäude des Gymnasiums wurden in der Nacht von Samstag auf Sonntag von Unbekannten mit silbernem Sprühlack verunstaltet. Ihr Gedankengut verewigten die Straftäter auf einer Doppelflügeltür der Sporthalle. Rund um das Schulgebäude wurden an mehreren Fenstern, Fensterrahmen, Türen und Türrahmen, an Mauern, einem Stromverteilerkasten und einem Hinweisschild am Haupteingang Graffiti festgestellt. Zudem wurde ein Maschendrahtzaun zerschnitten. Die Schadenshöhe konnte noch nicht beziffert werden. Die Polizei Bückeburg ermittelt wegen gemeinschädlicher Sachbeschädigung.

Kurz-URL: https://www.bueckeburg-lokal.de/?p=36802

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Füße 2.
Eismann klein 1

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes