Sachbeschädigungen

Obernkirchen (pol-05.04.23). In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch kam es im Obernkirchener Stadtgebiet zu mehreren Sachbeschädigungen. Kurz nach Mitternacht ist eine Glasscheibe an einer Haustür (Foto) in der Langen Straße eingetreten worden. Der Hausbesitzer konnte kurz zuvor vermutlich Jugendliche hören, die lautstark auf der Straße unterwegs waren.

Auf dem Bornemannplatz und in der Kurzen Straße sind an zwei Pkw VW jeweils die linken Fahrzeugaußenspiegel abgetreten worden.

Im Übergang der Friedrich-Ebert-Straße zum Bornemannplatz brachen die Randalierer mit massiver Gewalt an einer Löschzisterne ein angebrachtes Hydrantenschild ab, verursachten dadurch Schaden an den Halterungen und warfen das Schild auf ein Nachbargrundstück.

Zudem sind der Polizeistation Obernkirchen mehrere umgeworfene Mülltonnen gemeldet worden. Hinweise zu den Taten nimmt die Polizeistation Obernkirchen, Tel.: 05724-95 88 60, entgegen. Foto: Polizei

Kurz-URL: https://www.bueckeburg-lokal.de/?p=71047

Kommentare sind geschlossen

Unsere Werbepartner


Bäder-BBG-Logo-Blau-110428 NEU

Artikelseite Slider 300

Werbung

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes