Sachbeschädigung an Buswartehäuschen

Eilsen (pol-24.01.21). Am Samstagvormittag wurde die Polizei Bückeburg zu zwei Sachbeschädigungen in der Samtgemeinde Eilsen gerufen. In beiden Fällen wurden die Glasscheiben der Buswartehäuschen mit einem spitzen Gegenstand eingeschlagen.

Die Tatorte befanden sich am Busbahnhof in der Friedrichstraße und in der Obernkirchener Straße in Ahnsen. Zeugen, die einen Hinweis zu den Vorfällen geben können, werden gebeten, sich mit der Polizeistation in Bad Eilsen unter der Telefonnummer 05722/ 90634 – 0 in Verbindung zu setzen.

Kurz-URL: https://www.bueckeburg-lokal.de/?p=57618

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Eismann klein 1
Füße 2.

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes