Sachbeschädigung

Bückeburg (pol-12.01.20). Am Freitag, gegen 12:45 Uhr, meldete ein aufmerksamer 57-jähriger Zeuge der hiesigen Polizei, dass ein weißer Container hinter der Fa. Getränke Hoffmann an der Ahnser Straße in Bückeburg von einer männlichen Person mit Farbe besprüht werde. Die kurze Zeit später eintreffende Funkstreifenwagenbesatzung konnte im Nahbereich einen 29-jährigen Bückeburger als Täter und einen 27-jährigen Begleiter, der keinen festen Wohnsitz vorweisen konnte, feststellen. Auf Vorhalt wurde die Tat eingeräumt. Gegen den 29-jährigen wurde ein Strafverfahren wegen Sachbeschädigung durch Graffiti eingeleitet.

Kurz-URL: https://www.bueckeburg-lokal.de/?p=51002

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Eismann klein 1
Füße 2.

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes