Rollerfahrer stürzt

Blau-Licht NEUBückeburg (pol-30.07.15). Offenbar wollte er spontan nach links auf den Hof eines Autohändlers in der Kreuzbreite abbiegen, so ein 49-jähriger Leichtkraftradfahrer aus Bückeburg, der gestern gegen 19.00 Uhr auf der Kreuzbreite in Richtung eines Fitnessstudios unterwegs war. Auf der nassen Fahrbahn verlor der Mann mit seinem Roller den Halt und stürzte auf den Asphalt. Durch den unfreiwilligen Sturz verspürte der Mann Schmerzen im Schulterbereich.

Kurz-URL: https://www.bueckeburg-lokal.de/?p=18864

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Eismann klein 1
Füße 2.

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes