Roller brennt aus

Hagenburg (mm-09.05.22). Am Sonntagnachmittag wurde die Feuerwehr Hagenburg/Altenhagen zu einem brennenden Motorroller in der Feldmark, in Höhe des Hofes Teigeler, alarmiert. Beim Eintreffen der ersten Kräfte bestätigte sich die Lage und die Einsatzkräfte bauten einen Löschangriff auf. Mit einem Schaum/Wasser-Gemisch wurden die Flammen schnell gelöscht und eine Ausbreitung auf das umliegende Feld verhindert. Im Anschluss kühlten die Kameraden noch Teile des Rollergerippes mit Wasser ab. Nach ca. 30 Minuten konnten die Einsatzkräfte, die mit zwei Fahrzeugen anrückten, wieder zum Feuerwehrhaus zurückkehren. Foto: Sven Geist, Pressesprecher FW SGM Sachsenhagen

Kurz-URL: https://www.bueckeburg-lokal.de/?p=65688

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Füße 2.
Eismann klein 1

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes