Restaurant „Melathron“:
Wiedereröffnung Außengastronomie bei schönem Wetter zu Pfingsten

Bückeburg (mm-13.05.21). Die 7-Tages-Inzidenz im Landkreis liegt seit fünf Werktagen unter dem Wert von 100. Der Landkreis hat daher die Allgemeinverfügung vom 23. April mit Wirkung zum heutigen Donnerstag, 13. Mai, aufgehoben.

Damit endet u.a. die nächtliche Ausgangssperre; und es gilt die Niedersächsische Corona-Verordnung. „Die Außenbereiche von Gastronomiebetrieben dürfen mit einem Hygienekonzept, das insbesondere hinreichende Abstände zwischen den einzelnen Tischen vorsieht, bis 23 Uhr geöffnet haben“, weiß Anestis Themeliotis, Inhaber des griechischen Spezialitätenrestaurants „Melathron“ an der Gutenbergstraße.

Freuen auf ein leckeres Essen dürfen sich aber nur die paar Prozent der Bevölkerung, die bisher vollständig geimpft wurden, eine Genesung nachweisen können oder sich im Vorfeld ein negatives Testergebnis besorgt haben. Anestis wird bei schönem Wetter erst am Freitag vor Pfingsten, 21. Mai, das Restaurant wieder öffnen und auf der Terrasse seine Gäste begrüßen.

Die Öffnungszeiten: Freitag und Samstag, jeweils von 17.30 – 22 Uhr; Pfingstsonntag und Pfingstmontag jeweils von 12 – 14 Uhr sowie von 17 – 20.30 Uhr.

Nach Pfingsten wird dann wieder regelmäßig von Donnerstag (17.30 – 20 Uhr) bis Sonntag (Uhrzeiten vgl. oben) geöffnet sein, bis das „Melathron“ auch wieder die Innenräume nutzen kann. Es wird um eine Tischreservierung mit einer verbindlichen Anmeldung der Personenzahl gebeten. Natürlich können weiterhin von Donnerstag bis Sonntag Speisen bestellt und abgeholt werden.

Anestis Themeliotis hat die lange Zeit der Schließung des Restaurants genutzt, um alles neu zu gestalten. Dabei hat er vieles in Eigenleistung geschafft, wie zum Beispiel das Streichen der Wände und das Verlegen eines neuen Fußbodens.

Die Gäste, insbesondere auch die Rollstuhlfahrer, dürfen sich freuen, dass es im Eingangsbereich nur noch zwei jeweils nur 9 cm hohe Stufen gibt. Im Restaurant gibt es keine Stufen mehr. Während der letzten Woche ist auch die Herrentoilette von einem Fachbetrieb neu gestaltet worden. Die Damentoilette ist während der nächsten Betriebsferien an der Reihe. Der Restaurantinhaber bedankt sich bei der Hausverwaltung Petra Gerdes im Harz als Eigentümerin des Gebäudes für die Übernahme dieser Arbeiten.

Weitere Informationen gibt es auf der Homepage unter www.melathron.de.

Kurz-URL: https://www.bueckeburg-lokal.de/?p=59435

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Eismann klein 1
Füße 2.

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes