Rene Nocon im „Minchen“
Live-Musik-Knüller in der Szenekneipe

Rene Nocon 09.04.15 01Bückeburg (mm-09.04.15). Am Samstag, 11. April, präsentiert das „Minchen“ um 20 Uhr einen echten Live-Musik-Knüller. Rene Nocon, Kandidat der letzten „The Voice of Germany“-Staffel, singt sein erstes Konzert in Schaumburg auf der Bühne der Bückeburger Szenekneipe.

Mehr als hundert Sänger haben sich im letzten Jahr für die Casting-Show beworben. Nocon, der in Bad Eilsen aufgewachsen ist, hat sich durchgesetzt. Er überzeugte die Jury bei der „Blind Audition“, setzte sich in den Live-Shows durch und schied erst im Halbfinale aus.

Samstag kommt er nun zum „Heimspiel“ zurück an seinen alten Arbeitsplatz. Anfang der 90er Jahre stand Rene Nocon im Minchen hinter der Theke oder mit seiner damaligen Band „Bushfire“ auf der Bühne. Er spielt ein Acoustic-Konzert mit den Songs von „The Voice“. So werden „Kartenhaus“ oder „Gold von Morgen“ zu hören sein.

Aufgrund des zu erwartenden Besucheransturms nimmt das Minchen-Team für Samstag keine Tischreservierungen an. Das Konzert beginnt um 20 Uhr. Geöffnet wird aber bereits zur Bundesliga-Übertragung um 15 Uhr.

 

 

 

Kurz-URL: https://www.bueckeburg-lokal.de/?p=16892

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Füße 2.
Eismann klein 1

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes