Polizeilicher Winteranfang

Blau-Licht-NEU-300x218Bückeburg (pol-08.11.16). Es gibt einen kalendarischen und eine meteorologischen Winteranfang. Der polizeiliche Winteranfang hat für die Beamten der Polizei Bückeburg heute Nacht um 04.24 Uhr begonnen. Der erste Wintereinsatz erfolgte in Ahnsen, wo mehrere schneebeladene Äste gefährlich in die Fahrbahn ragten. Am Harrl in Ahnsen blockierte dann auch schon der erste umgefallene Baum eine Fahrbahn. Um 04.46 Uhr musste der nächste Streifenwagen auf der Bundesstraße 83 in Bückeburg aktiv werden, wo größere herabgefallene Äste auf der Straße lagen.

Premiere für den ersten Verkehrsunfall auf Grund von Schneeglätte war um 05.05 Uhr. Ein 39-jähriger Fahrer eines Pkw Hyundai kam auf der B 65 in Bückeburg auf der Richtungsfahrbahn Minden nach links von der Fahrbahn ab und prallte in die Leitplanke. Der Mann wurde leicht verletzt, und das Fahrzeug musste abgeschleppt werden.

Anschließend waren alle Einsatzfahrzeuge des Einsatz- und Streifendienstes komplett ausgebucht, weil auf der Landesstraße 450 im Schaumburger Wald mehrere Bäume unter der Schneelast umzustürzen drohten und auf der Bergdorfer Straße in Bückeburg ein Bus vor einem auf der Straße liegenden Baum stand. Dank des Bauhofes der Stadt Bückeburg wurde das Hindernis beseitigt. Es schlossen sich Einsätze auf der B 83 in Heeßen, in Obernkirchen auf der Rintelner Straße und auf der B 65 in der Gemarkung Bückeburg an, wo immer wieder Äste oder Bäume von den Fahrbahnen geräumt werden mussten, die auch den Einsatz der Feuerwehr nötig machte.

Einen weiteren Leitplankenunfall gab es noch um 07.15 Uhr auf der Bückeburger Nordtorstraße, wo eine aus Richtung Echtorf kommende 43-jährige Frau mit ihrem Volvo ins Schleudern kam und letztendlich in die Leitplanke stieß. Die Fahrerin blieb unverletzt, und ihr Auto musste abgeschleppt werden. Aus gefahrenabwehrrechtlichen Gründen musste die Landesstraße 442/Kreisstraße 10 in Krainhagen für den Fahrzeugverkehr gesperrt werden. Die starke Schneelast auf den Bäumen hätte zu weiteren umstürzenden Bäumen oder herabfallenden Ästen führen können.

Kurz-URL: https://www.bueckeburg-lokal.de/?p=28149

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Eismann klein 1
Füße 2.

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes