Polizei sucht Hinweise zu unbekannter verstorbener Person

Nienburg (pol-07.07.22). Die Polizeiinspektion Nienburg/Schaumburg bittet im Rahmen einer Todesermittlung infolge eines Zugunglücks, das sich vergangenen Montag in Nienburg ereignete, um Hinweise zu einer verstorbenen unbekannten männlichen Person. Da die Person bislang nicht identifiziert werden konnte, wendet die Polizei sich nun an die Öffentlichkeit.

Personenbeschreibung: männlich, ca. 175 cm, kräftige Statur, dunkle schulterlange Haare, dunkler Bart, ca. 30 – 40 Jahre alt, evtl. auch jünger. Der Mann trug eine weinrote Sweatshirt-Jacke mit Kapuze von NAKETANO in XL, einen lila/fliederfarbener Kapuzenpullover von GILDAN in 2XL, ein schwarzes T-Shirt mit Aufdruck von S`OLIVER in XL, eine blaue Jeans der Marke BRAX in Gr. 36/30, blau graue Turnschuhe mit weiß gelber Sohle der Marke BOXX in Gr. 42.

Des Weiteren trug der Verstorbene folgende Gegenstände bei sich: Brille, neongrünes Feuerzeug, weiß/rot/blau gestreiftes Handtuch. Unweit des Unglücksortes wurde zudem ein herrenloses Fahrrad (Foto) aufgefunden, dessen Herkunft bislang ebenfalls ungeklärt ist. Möglicherweise handelt es sich um das Fahrrad des Verstorbenen. An dem anthrazitfarbenen 28er Herrenrad von Hercules, Modell PaseroPro, befand sich eine Vaude Werkzeugtasche sowie ein Faltschloss von Trelok.

Hinweise zu der Person oder dem Fahrrad nimmt die Polizei Nienburg unter 05021/97780 entgegen. Foto: Polizei

 

Kurz-URL: https://www.bueckeburg-lokal.de/?p=66704

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Füße 2.
Eismann klein 1

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes