Pkw überschlägt sich

Blau-Licht 1Bückeburg (pol-19.02.15). Auf dem Dach im Böschungsraum liegend, war die Endstation eines Pkw Mercedes am frühen Donnerstagmorgen gegen 01.15 Uhr an der Petzer Straße. Das Fahrzeug wurde von einer 19-jährigen Frau gesteuert, die aus Bückeburg kommend in Richtung Petzen unterwegs war. Vermutlich wegen einer nicht angepassten Geschwindigkeit, geriet der Pkw rechtsseitig in den Seitenraum, überfuhr einen Leitpfosten und überschlug sich. Die Fahrerin blieb unverletzt; der Sachschaden am Pkw wird von der Polizei auf etwa 7.000 Euro geschätzt.

Kurz-URL: https://www.bueckeburg-lokal.de/?p=15808

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Füße 2.
Eismann klein 1

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes