Patientenuni Schaumburg:
„Wieder wohlfühlen in der eigenen Haut“

Obernkirchen (mm-27.11.23). In Kooperation mit der Volkshochschule Schaumburg (VHS) informiert am Mittwoch, 29. November 2023, um 18:00 Uhr, der Chefarzt der Fachabteilung für Plastische, Ästhetische und Handchirurgie, Dr.
Sören Schramm, zum Thema „Wieder wohlfühlen in der eigenen Haut – Straffungsoperationen nach massiver Gewichtsreduktion“.

Die Plastische Chirurgie ist längst kein Tabuthema mehr in unserer Gesellschaft und dank plastisch-chirurgischer Eingriffe kann das Wohlbefinden im eigenen Körper deutlich verbessert werden. Insbesondere nach vorangegangener massiver Gewichtsreduktion beschäftigen sich die Betroffenen mit diesen Möglichkeiten.

Aus seinem Erfahrungsschatz berichtet der Chefarzt ausführlich u. a. über die operativen Möglichkeiten und auch die Themen Kosten, Risiken und zu erwartende Heilungszeiten bei plastisch-chirurgischen Eingriffen werden nicht zu kurz kommen. Im Anschluss steht Dr. Schramm gerne für die Fragen der Teilnehmer bereit.

Alles Wichtige zum Vortrag auf einen Blick:
Thema: Wieder wohlfühlen in der eigenen Haut – Straffungsoperationen nach
massiver Gewichtsreduktion
Referent: Dr. Sören Schramm, Chefarzt der Fachabteilung für Plastische,
Ästhetische und Handchirurgie
Veranstaltungstag: Mittwoch, 29. November 2023, 18 Uhr
Veranstaltungsort: AGAPLESION EV. KLINIKUM SCHAUMBURG, Zum Schaumburger Klinikum 1, 31683 Obernkirchen, hinterer Teil der Cafeteria
Anmeldung: Anmeldung über die VHS Schaumburg: Kursnummer 23B940911 (T 05721 703-7100), der Vortrag ist kostenfrei!
Parkmöglichkeiten: kostenfrei auf dem Parkplatz des Schaumburger Klinikums (alle Teilnehmer erhalten nach dem Vortrag ein Ausfahrtticket). Foto: AGAPLESION EV. KLINIKUM SCHAUMBURG gGmbH

Foto: Chefarzt Dr. Sören Schramm, Fachabteilung für Plastische, Ästhetische
und Handchirurgie

Kurz-URL: https://www.bueckeburg-lokal.de/?p=74559

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Eismann klein 1

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes