„Orange Day“

Bückeburg (pol-22.11.22). Am kommenden Freitag, 25.11.2022, in der Zeit von 10 -13.00 Uhr, informieren die Hilfsorganisation „Weißer Ring“, die Stiftung Opferhilfe und die Polizei Bückeburg an einem in der Bückeburger Fußgängerzone vor de Tourist-Information aufgebauten Stand über den weltweit stattfindenden „Orange Day“.

Die gesamten „Orange Days“ finden jedes Jahr in der Zeit vom 25.11., mit dem internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen und Mädchen, bis zum 10.12., dem internationalen Menschenrechtstag, statt. Die Signalfarbe Orange steht für die Beendigung geschlechtsspezifischer Gewalt, worüber das Bündnis von Weißer Ring, Opferhilfe bzw. Polizei durch Gespräche aufklären und informieren möchte.

Kurz-URL: https://www.bueckeburg-lokal.de/?p=68954

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Füße 2.
Eismann klein 1

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes