Ohne Führerschein unterwegs

Obernkirchen (pol-13.01.20). Ein 48-jähriger Pkw-Fahrer aus Minden musste am Sonntag gegen 15.35 Uhr die Fahrt mit seinem Pkw Mazda in der Annastraße in Obernkirchen beenden, weil die kontrollierenden Beamten feststellten, dass der Mindener nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis ist. Ein entsprechendes Strafverfahren wurde eingeleitet.

Kurz-URL: https://www.bueckeburg-lokal.de/?p=51020

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Füße 2.
Eismann klein 1

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes