Ohne Führerschein – unter Drogeneinfluss

Nienstädt (pol-09.06.21). Am Dienstag befuhr eine 21-Jährige aus Bückeburg gegen 16:40 Uhr mit einem Ford Ka die Liekweger Straße in Nienstädt, als sie einer Verkehrskontrolle unterzogen wurde. Da hierbei festgestellt wurde, dass sie unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln stand und ihr vor einiger Zeit bereits aus diesem Grund die Fahrerlaubnis entzogen wurde, war die Fahrt für sie beendet. Es folgten Blutentnahme und die Einleitung entsprechender Strafverfahren.

Kurz-URL: https://www.bueckeburg-lokal.de/?p=59867

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Füße 2.
Eismann klein 1

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes