Ölspur

Bückeburg (pol-15.12.19). Am Samstagnachmittag wurde eine Ölspur gemeldet, die sich über das Stadtgebiet Bückeburg, über Ahnsen bis nach Bad Eilsen zog. Ermittlungen ergaben, dass diese durch einen älteren Pkw Audi verursacht wurde, der von seinem Halter vom u. a. Oberstenhof bis nach Bad Eilsen gefahren wurde und einen technischen Defekt aufwies, der das Motoröl austreten ließ.

Zur Reinigung der Fahrbahn wurde ein Spezialfahrzeug zur Ölbeseitigung eines hiesigen Bergungsunternehmens bestellt, das die Spur des Audi beseitigte und so die Gefahr von Unfällen und Stürzen abwandte. Für die nicht unerheblichen Kosten wird die Haftpflichtversicherung des Audi eintreten müssen.

Kurz-URL: https://www.bueckeburg-lokal.de/?p=50542

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Füße 2.
Eismann klein 1

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes