Ölspur

Obernkirchen (pol-18.12.18). Von der Kreisstraße 10 in Krainhagen bis in die Ahnser Straße nach Bückeburg zog sich gestern eine Ölspur, die zunächst als Gefahrenstelle durch die Polizei Bückeburg abgesichert werden musste. Anschließend übernahmen die Straßenmeisterei Rinteln, eine Reinigungsfirma bzw. die unterstützende Freiwillige Feuerwehr die Reinigungsarbeiten. Die Maßnahmen dauerten von 15.40 bis 17.00 Uhr. Der Verursacher blieb unbekannt.

Kurz-URL: https://www.bueckeburg-lokal.de/?p=43423

Kommentare sind geschlossen

Unsere Werbepartner

Bäder-BBG-Logo-Blau-110428 NEU

Artikelseite Slider 300

Werbung

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes