November-Lockdown:
„Melathron“ verwöhnt Kunden mit Abholservice

Bückeburg (mm-05.11.20). Aus aktuellem Anlass („November-Lockdown“) muss Anestis Themeliotis, Inhaber des Restaurants „Melathron“ an der Gutenbergstraße, sein griechisches Spezialitätenrestaurant bis voraussichtlich zum 30. November für seine Gäste schließen.

Das Restaurant bleibt montags, dienstags und mittwochs geschlossen. Am Donnerstag (17.30 bis 20 Uhr), Freitag (17.30 bis 21 Uhr), Samstag (17.30 bis 21 Uhr) und Sonntag (12 bis 13.30 Uhr & 17 bis 20 Uhr) wird ein Abholservice angeboten. Bestellungen können während der Öffnungszeiten unter Tel.: 05722 / 90 91 22), per E-Mail an [email protected] aufgegeben werden. Für dringende Fälle wurde eine Hotline unter 05722 – 8 00 00 29 eingerichtet.

Online-Bestellungen sollten mindestens 24 Stunden vorher aufgegeben werden. Dabei sollte unbedingt eine Telefonnummer für einen Rückruf und eine Bestätigung angegeben werden. Für kleine Familienfeiern ist auch ein Catering ab einer Auftragssumme von 180,00 Euro netto möglich. Reservierungen für Weihnachten und Silvester werden nicht früher als am 1. Dezember angenommen.

Anestis Themeliotis bittet darum, die genannten Abholzeiten einzuhalten, damit sich möglichst wenige Kunden gleichzeitig im Restaurant befinden und erinnert daran, bei der Abholung der Speisen eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen. „Wir hoffen, dass Sie uns die Treue weiter halten wie bisher auch. Lassen Sie sich weiter kulinarisch von uns verwöhnen, wenn es auch momentan nur in den eigenen vier Wänden möglich ist“, so Anestis gegenüber Bückeburg-Lokal. Er hofft, Sie bald wieder als Gast im Lokal „Melathron“ begrüßen zu dürfen. Weitere Informationen finden Sie unter https://www.melathron.de/.

Kurz-URL: https://www.bueckeburg-lokal.de/?p=56357

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Eismann klein 1
Füße 2.

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes