Nikolaus kommt zum Weihnachtsmarkt

Minden (mm-04.12.22). Am 6. Dezember ist es wieder soweit: Der Nikolaus macht Halt auf dem Mindener Weihnachtsmarkt. Für die kleinen Weihnachtsmarkt-besucher ist das auch in diesem Jahr das große Highlight! Begleitet wird er dabei von einer magischen Fee. Eine Überraschung bleibt natürlich, mit welchem Gefährt er sich diesmal auf den Weg in die Mindener Innenstadt macht. Motorrad, Rikscha, Drachenboot, Trecker oder Fahrrad – bisher kam der Nikolaus in jedem Jahr mit einem anderen Fahrzeug zum Mindener Marktplatz.

Der Nikolaus freut sich über wunderschöne Weihnachtsgedichte

Natürlich hat der Nikolaus auch zahlreiche Geschenke in seinem großen Sack. Aber die sollen wohl verdient sein. Ob Gedicht, Lied oder kurze Geschichte, der Nikolaus hat für jedes Kind ein offenes Ohr und bestimmt auch die ein oder andere Überraschung parat.

Nikolausroute

Der Nikolaus ist mit seiner Begleitung am Dienstag, 6. Dezember, kurz nach 17.00 Uhr, am Wesertor anzutreffen. Dann fährt er über die Bäckerstraße, den Scharn und den Marktplatz und im Anschluss zur Weihnachtsmarkt-Bühne an der Martinitreppe. Dort haben die Kinder dann die Chance auf Fotos mit ihm und der verzauberten Fee.

Weitere Informationen zum Mindener Weihnachtsmarkt sowie den diesjährigen Flyer gibt es bei der Minden Marketing GmbH (MMG), Domstraße 2, 32423 Minden, Telefon: (05 71) 829 06 59, E-Mail: [email protected], online unter www.minden-erleben.de, auf der Facebook-Seite www.facebook.de/mindenerleben und in der Minden-APP. Foto: MMG

 

Kurz-URL: https://www.bueckeburg-lokal.de/?p=69150

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Eismann klein 1
Füße 2.

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes