Neue Sitzgruppe am Kanal

Meinsen-Warber (mm-08.08.23). Nachdem durch Vandalismus die Sitzgruppe am Mittellandkanal genau vor einem Jahr zerstört wurde, hatte der Ortsrat Meinsen-Warber sich dafür ausgesprochen, mit finanziellen Mitteln aus dem Topf für die Dorfverschönerung eine neue Sitzgruppe durch das am Ort ansässige Kreativstübchen aufstellen zu lassen.

Gemeinsam mit den Mitarbeitern Sebastian Hegemann und Erich Dück (Foto) wurde die erste Sitzprobe am Mittellandkanal im Meinser Kämpen bei einem kühlen Getränk aus dem Hofladen Meinsen vollzogen.

Nicht nur die Inschrift auf den Bänken gibt den Gästen einen Hinweis darauf, in welchem Gebiet man sich befindet, sondern auch die von der Firma Ralf Everding überarbeiteten und sanierten Schilder am „Meinser Kämpen“ erstrahlen wieder im neuen Glanz am Schaumburger Wald und am Kanal. Foto: pr

 

 

Kurz-URL: https://www.bueckeburg-lokal.de/?p=72971

Kommentare sind geschlossen

Unsere Werbepartner

Bäder-BBG-Logo-Blau-110428 NEU

Artikelseite Slider 300

Werbung

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes