Musikschule mit neuen Kursen
Musikalische Früherziehung und Grundausbildung

Musikschule mit neuen Kursen 19.07.15Bückeburg (mm-19.07.15). Die Musikschule Schaumburger Märchensänger bietet nach den Sommerferien 2015 montags und freitags Früherziehungskurse mit Nikolaus Dietrich für Kinder ab viereinhalb Jahren an. Die „Musikalische Früherziehung“, ein Programm, das vor mehr als 30 Jahren entwickelt wurde, ist heute aktueller denn je, da auf der Basis umfassender Praxiserfahrung kontinuierlich neue pädagogische Erkenntnisse in das Konzept einbezogen werden.

Wer sein Kind zu eigenem musikalischem Tun ermuntern will, weiß es bei diesem elementaren Gruppenunterricht gut aufgehoben. Hier werden spielerisch die Grundlagen zur weiteren musikalischen Entwicklung gelegt und die nötigen Voraussetzungen zum Erlernen eines Instruments geschaffen.

Ebenfalls nach den Sommerferien startet die „Musikalische Grundausbildung“ für Musikgartenabsolventen neu. Nach Abschluss des Musikgartens bringen die Kinder beste Voraussetzungen mit, um mit Begeisterung am Elementarunterricht teilzunehmen. Der Unterricht baut auf das im Musikgarten bereits Gelernte auf und wird nach dem Programm des Verbandes deutscher Musikschulen (VdM) erteilt. Die Kursleitung hat auch hier Nikolaus Dietrich.

Weitere Informationen über die Musikschule im Internet unter www.maerchensaenger.de oder unter Tel. 05722 / 3548. Anmeldungen zu den Kursen sind auch online möglich.

Kurz-URL: https://www.bueckeburg-lokal.de/?p=18727

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Eismann klein 1
Füße 2.

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes